01.12.2017 Fahrzeugbergung (T1) auf L7275

 

Am Freitag den 01.12.2017 um 06:34Uhr wurde die FF-St.Oswald mittels, Blaulicht-SMS und Pager zu einer Fahrzeugbergung auf die L7275 gerufen.

Ein Lieferwagen war beim zurücksetzen, auf einer schmalen Brücke, über die Fahrbahnkante gerutscht. Durch das Abrutschen des rechten Hinterrades wurde das Fahrzeug leicht angehoben, dadurch verloren die vorderen Antriebsräder die Bodenhaftung und machten das Fahrzeug fahrunfähig. Mittels Zuhilfenahme der Hebekissen wurde das Fahrzeug leicht angehoben und wieder auf die Fahrbahn gedrückt.

Im Einsatz waren 6 Mann mit RLFA2000 nach 1,5 Stunden konnte wieder ins FF-Haus eingerückt werden.