12.07.2017 Sturmschaden L7275

Am Mittwoch den 13.07.2017 um 20:03Uhr wurde die FF-St.Oswald, mittels Blaulicht-SMS und Pager, zu einem Sturmschaden (T1) auf die L7275 gerufen.

Nach Rücksprache mit bereits sich auf der Einsatzstelle befindlichen Feuerwehrmitgliedern konnten die beiden Bäume, die durch die heftigen Wetterkapriolen die zuvor über den Bezirk Melk gefegt hatten, rasch gefunden werden.Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde bei der Erkundung festgestellt, dass durch die Bäume, ein Telefonkabel zu Boden gerissen wurde. Um ein abreißen der Leitung zu verhindern, wurde über die Bezirksalarmzentrale unsere Nachbarwehr in Altenmarkt alarmiert, die uns bei den Aufräumarbeiten mit Ihren Kranfahrzeug unterstützten. Nach ca. 2h konnten wir wieder ins FF-Haus einrücken.

Großer Dank an die FF-Altenmarkt die uns bei diesem Einsatz tatkräftig unterstützt hat.

Im Einsatz waren 17Mann sowie RLFA2000, KLF1, MTFA .