31.08.2018 Fahrzeugbergung L7275

Am Freitag den 31.08.2018 um 6:53 Uhr wurde die FF St.Oswald zu einer Fahrzeugbergung auf die L7275 gerufen.

Beim Eintreffen konnte folgende Lage festgestellt werde: Ein LKW mit Anhänger, der mit Dieselöl beladen war, hatte durch einen auf der Straße liegenden Stein einen Reifen-Platzer. Durch den entstandenen Schaden verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und schlitterte auf die seitliche Böschung. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde ein Ersatz-LKW der gleichen Firma zum Umpumpen des Dieselöles nachgefordert. Für die Dauer der Umpumparbeiten wurde die L7275 durch die Polizei für den Verkehr gesperrt. Nachdem die Umpumparbeiten zu Ende waren, konnte mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen werden bzw. wurde beim Montieren eines neuen Vorderrades geholfen. Nach diesen Arbeiten konnte die Feuerwehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Im Einsatz waren 4 Mann mit 2 Fahrzeugen für ca. 4 Stunden.