01.05.2019 Maibaum der Feuerwehr


Traditionell wurde auch heuer wieder am 1. Mai der Maibaum der Feuerwehr St. Oswald aufgestellt.

Die ca. 23 Meter Hohe Fichte wurde von den 9 Feuerwehrmitgliedern noch mit Reisigkränzen und Girlanden geschmückt und zum Abschluss mit einem wunderschönen Wipfel versehen. Danach wurde der Baum mit Unterstützung der Zimmerei EDER im Ortszentrum aufgestellt.

Die Feuerwehr St. Oswald möchte sich hiermit bei der Familie Rosa und Gottfried Wurzer ( Langlehen) für die Baumspende bedanken.
Weiters dürfen wir uns bei der Familie Waldtraud und Alois Zeitlhofer für die Reisigspende, bei Familie Fischl für die Wipfelspende und bei den Kranzbinderinnen herzlich bedanken.