21.01.2024 Mitgliederversammlung

 

Am Sonntag, dem 21.Jänner 2023, fand die Mitgliederversammlung der Feuerwehr St. Oswald statt.

Kommandant Abschnittsbrandinspektor Johannes Kloimüller durfte als Ehrengäste Bürgermeisterin Rosemarie Kloimüller und Ehrenkommandant EBR Josef Hinterndorfer herzlich begrüßen. Die Tagesordnungspunkte enthielten unter anderem einen Jahresrückblick sowie die Vorhaben für das kommende Jahr. Besonders hervorgehoben wurde, dass die Feuerwehr St. Oswald im heurigen Jahr ihr 150jähriges Gründungsjahr feiert. Das heurige Feuerwehrfest wird daher dem besonderen Jahrestag entsprechend gestaltet werden. Außerdem wird anlässlich dieses Jubiläums der Abschnittsleistungsbewerbe in St. Oswald stattfinden. Im Anschluss an die Berichte der Chargen und Sachbearbeiter dankte Kommandant Kloimüller den motivierten und engagierten Florianis für ihre tatkräftige Unterstützung.

Frau Bürgermeister Rosemarie Kloimüller bedankte sich für die vielen freiwilligen Arbeitsstunden die zum Wohle der gesamten Gemeindebürger geleistet wurden. Gleichzeitig betonte Frau Bürgermeister, dass die Feuerwehr jederzeit mit der Unterstützung der Gemeinde rechnen darf.

Das Jahr 2023 in Zahlen: Mit Stand 31.Dezember 2023 betrug der Mannschaftsstand 105 Mitglieder, davon 80 Aktive, 15 Reservisten und 10 Mitglieder der Feuerwehrjugend.

Die Feuerwehr rückte im vergangenen Jahr zu 28 Einsätzen aus. Die Einsätze gliedern sich in 21 technische, 2 Brandeinsätze sowie 5 Brandsicherheitswachen auf. Im vergangenen Jahr blieb unser Einsatzgebiet von schwereren Wetterkapriolen verschont. Dennoch mussten einige Unwetter Einsätzen abgearbeitet werden. Gemeinsam mit den Übungstätigkeiten, Schulungen, Ausbildungen und sonstige Veranstaltungen erbrachten die Feuerwehrmitglieder im Jahr 2023 5295 Stunden an Arbeitsleistung.

Besonders betont soll hier die Jugendarbeit werden die sich zusätzlich mit über 1000 Std. niederschlug.

Änderungen im Dienstpostenplan: LM Leopold Hintersteiner jun. wird zukünftig für die EDV Angelegenheiten der Feuerwehr zuständig sein.

Beförderungen Befördert wurden:

Manuel Lumetsberger und Dominik Wimmer zum Feuerwehrmann.

Elias Leonhardsberger, Jonas Rametsteiner und Marcel Wurzer zum Oberfeuerwehrmann

Ronald Furtlehner und Thomas Leonhartsberger zum Hauptfeuerwehrmann

Sebastian Fischl und Juri Maus dürfen wir als neue Mitglieder der Feuerwehrjugend begrüßen.

Einen besonders erfreulichen Punkt bildete die Angelobung der Kameraden PFM Dominik Lumetsberger, PFM Manuel Fischl. Dominik und Manuel wurden von der Feuerwehrjugend in den Aktivstand übernommen.

Abschließend wünschte Kommandant Kloimülller allen ein erfolgreiches Jahr 2024 und schloss die Sitzung mit einem „GUT WEHR“.

Bericht und Fotos : VI Sigl Gerhard