21.01.2024 Mitgliederversammlung

 

Am Sonntag, dem 21.Jänner 2023, fand die Mitgliederversammlung der Feuerwehr St. Oswald statt.

Kommandant Abschnittsbrandinspektor Johannes Kloimüller durfte als Ehrengäste Bürgermeisterin Rosemarie Kloimüller und Ehrenkommandant EBR Josef Hinterndorfer herzlich begrüßen. Die Tagesordnungspunkte enthielten unter anderem einen Jahresrückblick sowie die Vorhaben für das kommende Jahr. Besonders hervorgehoben wurde, dass die Feuerwehr St. Oswald im heurigen Jahr ihr 150jähriges Gründungsjahr feiert. Das heurige Feuerwehrfest wird daher dem besonderen Jahrestag entsprechend gestaltet werden. Außerdem wird anlässlich dieses Jubiläums der Abschnittsleistungsbewerbe in St. Oswald stattfinden. Im Anschluss an die Berichte der Chargen und Sachbearbeiter dankte Kommandant Kloimüller den motivierten und engagierten Florianis für ihre tatkräftige Unterstützung.

Frau Bürgermeister Rosemarie Kloimüller bedankte sich für die vielen freiwilligen Arbeitsstunden die zum Wohle der gesamten Gemeindebürger geleistet wurden. Gleichzeitig betonte Frau Bürgermeister, dass die Feuerwehr jederzeit mit der Unterstützung der Gemeinde rechnen darf.

Das Jahr 2023 in Zahlen: Mit Stand 31.Dezember 2023 betrug der Mannschaftsstand 105 Mitglieder, davon 80 Aktive, 15 Reservisten und 10 Mitglieder der Feuerwehrjugend.

Die Feuerwehr rückte im vergangenen Jahr zu 28 Einsätzen aus. Die Einsätze gliedern sich in 21 technische, 2 Brandeinsätze sowie 5 Brandsicherheitswachen auf. Im vergangenen Jahr blieb unser Einsatzgebiet von schwereren Wetterkapriolen verschont. Dennoch mussten einige Unwetter Einsätzen abgearbeitet werden. Gemeinsam mit den Übungstätigkeiten, Schulungen, Ausbildungen und sonstige Veranstaltungen erbrachten die Feuerwehrmitglieder im Jahr 2023 5295 Stunden an Arbeitsleistung.

Besonders betont soll hier die Jugendarbeit werden die sich zusätzlich mit über 1000 Std. niederschlug.

Änderungen im Dienstpostenplan: LM Leopold Hintersteiner jun. wird zukünftig für die EDV Angelegenheiten der Feuerwehr zuständig sein.

Beförderungen Befördert wurden:

Manuel Lumetsberger und Dominik Wimmer zum Feuerwehrmann.

Elias Leonhardsberger, Jonas Rametsteiner und Marcel Wurzer zum Oberfeuerwehrmann

Ronald Furtlehner und Thomas Leonhartsberger zum Hauptfeuerwehrmann

Sebastian Fischl und Juri Maus dürfen wir als neue Mitglieder der Feuerwehrjugend begrüßen.

Einen besonders erfreulichen Punkt bildete die Angelobung der Kameraden PFM Dominik Lumetsberger, PFM Manuel Fischl. Dominik und Manuel wurden von der Feuerwehrjugend in den Aktivstand übernommen.

Abschließend wünschte Kommandant Kloimülller allen ein erfolgreiches Jahr 2024 und schloss die Sitzung mit einem „GUT WEHR“.

Bericht und Fotos : VI Sigl Gerhard


 

13.01.2024 FF-Ball in St.Oswald

Am Samstag den 13.01.2024 lud die Feuerwehr St. Oswald zum traditionellen Ball ins Gasthaus Wimmer ".

Kommandant Johannes Kloimüller und seine Kameraden konnten auch dieses Jahr zahlreiche Gäste zum Ball der Freiwilligen Feuerwehr begrüßen. Besonders konnten sich die heimischen „Florianis“ über die Gäste aus den umliegenden Feuerwehren freuen.

Zahlreiche Ehrengäste, unteranderem Frau. Bürgermeister Kloimüller besuchten ebenfalls unseren Ball. Beim diesjährigen Schätzspiel galt es zu erraten wie lange drei Personen, welche nicht Mitglieder einer Feuerwehr sind, in Summe brauchen einen C-Schlauch zu wickeln. Bis in die frühen Morgenstunden sorgte die Tanzband „Rotation Music“ für ausgelassene Stimmung.

Die Feuerwehr St. Oswald bedankt sich bei allen Besuchern und den Spendern der Tombolapreise


27.12.2023 Übergabe Drucker

 

Am 27.12.2023 bekamen wir von der Firma d und s von Firmenchef Rupert Seppele einen neuen Farblaserdrucker übergeben im Wert von ca. 500€.

Die Feuerwehr St. Oswald bedankt sich recht herzlich für die Spende.


14.10.2023 Heißausbildung in Weiten

Am Samstag, den 14.10.2023 nahmen drei Mitglieder der FF-St.Oswald bei der Heißausbildung in Weiten teil. Im Brandcontainer wurde das richtige Verhalten bei einem Brandeinsatz unter realen Bedingungen trainiert. Der "Einsatz" wurde durch schlechte Sicht und Temperaturen bis 300 Grad realitätsnah dargestellt.

Danke an unsere Kameraden:

Christian Koglgruber
Tobias Fischl
Lukas Porranzl
Gabriel Brunner
Niko Radinger
Daniel Wurzer

die sich für diese weiterführende Ausbildung Zeit genommen haben.


01.10.2023 Einsatzübung des UA 2 des Abschnittes Persenbeug

Am Sonntag den 01.10.2023 wurden die Feuerwehren Dorfstetten, Nöchling und St. Oswald zu einer gemeinsamen Übung alarmiert. Es galt einen Technischen Einsatz der Stufe 3 zu abzuarbeiten.

Das Übungsszenario wurde von Kameraden der FF St.Oswald in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Rotkreuz Bezirksstelle Pöggstall ausgearbeitet.
Folgende Lage bot sich am Übungsort:
- Ein verunfallter Pkw mit mehreren eingeklemmten Personen.
- Ein verunfallter Lkw dessen Lenker regungslos im Fahrzeug saß.
- Ein vom Lkw gestürzter Container mit einer brennbaren Flüssigkeit dessen Inhalt auf Grund eines Leckes bereits austrat und zu brennen begonnen hatte.

Die drei Übungsabschnitte wurden von den einzelnen Feuerwehren, in Abstimmung mit den Rettungskräfte des Roten Kreuzes abgearbeitet. Nach ca. 1 Stunde waren die, doch sehr fordernden, Aufgaben bewältigt. Die Übung zeigte wie wichtig die gemeinsame Zusammenarbeit von Rettung und Feuerwehr im Einsatzfall ist. An der Übung waren 52 Mitglieder der Feuerwehr und 20 Mitglieder des Roten Kreuzes beteiligt. Die Übungsbeobachtung erfolgte seitens der Feuerwehr durch BR Rusa und OBI Käferböck. Ein besonderer Dank gilt den Darstellern der verunfallten Personen die durch ihr authentisches Verhalten ein realitätsnahes Unfallbild präsentierten, sowie der Firma Pachschwöll für die Zurverfügungstellung des LKW´s.

Bericht: VI Gerhard Sigl
Bilder: ASB FM Alexandra Königsberger


02.09.2023 Hochzeit von Nadine und Niklas

 

Gleich nach der Trauung unseres Jugendbetreuers Niklas und Nadine durfte eine Abordnung unserer Feuerwehr dem frisch vermählten Paar gratulieren.
Auch die Mitglieder der Feuerwehrjugend waren angetreten um ihrem Betreuer Glückwünsche zu überbringen.

Alles Gute für euren gemeinsamen Lebensweg wünschen euch die Kameraden der FF-St. Oswald  


10.06.2023 Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Marbach

Am Samstag den 10. Juni nahm eine Gruppe der Feuerwehr St. Oswald am Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Marbach teil.

Weil unsere Jungkameraden das Erste Mal an einem solchen Bewerb mitmachten, war der Wettkampf natürlich mit etwas Nervosität verbunden. Die Gruppe konnte aber die Herausforderung meistern und erlangte den 5. Platz im Feuerwehrabschnitt.

Da der Abschnittsbewerb 2024 in St. Oswald stattfinden wird, durfte unsere Gruppe die Bewerbsfahne einholen und symbolisch übernehmen.


09.06.2023 Abschnittsfeuerwehrtag 2023 in Marbach an der Donau

Abschnittsfeuerwehrtag 2023 in Marbach an der Donau

Traditionell werden bei jährlich stattfindenden Abschnittsfeuerwehrtag die Ehrungen von verdienstvollen und langjährigen Feuerwehrmitgliedern durchgeführt. Unter den zahlreichen Auszeichnungen konnte der Abschnittsfeuerwehrkommandant, Brandrat Rainer Rusa auch 5 Mitglieder der Feuerwehr St. Oswald mit Ehrenzeichen beziehungsweise Verdienstabzeichen ehren.

Vom Amt der NÖ Landesregierung wurde mit dem Ehrenzeichen für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungsdienst werden ausgezeichnet:

Ehrenbrandrat Josef Hinterndorfer

Das Ehrenzeichen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungsdienst erhielten:

Brandmeister Robert Lumetsberger

Hauptlöschmeister Johann Wimmer

Löschmeister Rapolter Sascha

Löschmeister Wimmer Dieter

Eine besondere Ehrung durfte Ehrenbrandrat Josef Hinterndorfer entgegennehmen. Josef wurde vom Nö Landesfeuerwehrverband für seine langjährige Tätigkeit im Abschnittsfeuerwehrkommando Persenbeug mit dem Verdienstzeichen 1. Klasse ausgezeichnet.

Wir gratulieren unseren Kameraden zu ihren Auszeichnungen.


09.06.2023 Schulübung

Ein schöner Vormittag bei der Feuerwehr.

Die Feuerwehr führten am 09. Juni die in regelmäßigen Abständen vorgeschriebene Einsatzübung in der Volksschule durch.

Bei herrlichem Wetter wurde vor dem Feuerwehrhaus mehrere Stationen aufgebaut wo den Kindern die Tätigkeiten der Feuerwehr vermittelt wurden. 

Abschließend gab es für alle Kinder eine kleine Stärkung.


07.05.2023 Florianifeier

Florianifeier der Feuerwehr St. Oswald

Am 7.Mai 2023 durften die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr St. Oswald wieder zum Gedenken ihres Schutzpatrons die Florianimesse feiern. Mit Begleitung der Musikkapelle St.Oswald erfolgte der Einmarsch in die Kirche. Im Anschluss der Messe wurde zum Gedenken aller verstorbenen Mitglieder ein Kranz am Grab des Ehrenkommandanten Franz Pachschwöll hinterlegt.

Bei der anschließenden Dienstbesprechung hielt Kommandant, Abschnittsbrandinspektor Johannes Kloimüller einen kurzen Rückblick über die Ereignisse und Neuerungen der vergangenen Monate. ABI Kloimüller bedankte sich für die geleistete Arbeit und ersuchte um weitere tatkräftige Unterstützung für die weiteren Vorhaben im laufenden Jahr. Im Rahmen der Besprechung durfte die Mitgliederversammlung der Angelobung von zwei neuen Mitgliedern beiwohnen. Lukas und Dominik Wimmer wurden in den Aktivstand überstellt und legte das Gelöbnis ab.

Ein weiteres erfreuliches Ereignis war die Beförderung von Dominic Schwarzl zum Oberlöschmeister und Lukas Wimmer zum Feuerwehrmann. Abschließend möchte sich das Kommando der Feuerwehr St.Oswald bei Pfarrer GR Mag. Fabian Ifechi Ehujuo für die Gestaltung der Hl. Messe, beim Musikverein St. Oswald für die Umrahmung der Feier und bei Hr. GGR Gerhard Porranzl für seine Teilnahme an der Sitzung bedanken.