09.06.2016 Schwere LKW Bergung L7275

Alarmierungszeit: 20:48 Uhr
Ausrückezeit: 20:55 Uhr
Einrückezeit: 04:00 Uhr

Alarmstufe/Meldebild: (T1) / LKW-Bergung

Am Donnerstagabend den 09.06.2016 um 20:48 Uhr, wurde die FF-St.Oswald zu einer LKW Bergung (T1) im Großen Yspertal (L7275, Klaus) alarmiert. Ein Sattelzug mit 24t Pressspannplatten war umgekippt und lag auf der Wiese neben der Fahrbahn. Der Lenker des Sattelzugs konnte sich glücklicherweise selbst befreien und war unverletzt. Nach dem Absichern der Unfallstelle musste der LKW komplett entladen werden. Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte durch den nachalarmierten Kran der FF Amstetten.

Weil der Sattelzug, durch seine seitliche Lage, mehrere Liter Dieselöl verloren hatte und dieses teilweise in den angrenzenden Ysperbach gelangte, wurden auf Anordnung der Wasserrechtsbehörde Ölsperren im Bereich Ysperdorf und beim Wasserzulauf zu einer Fischzucht errichtet.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Weins-Ysperdorf, Amstetten und St.Oswald. In den frühen Morgenstunden, nach 7h Einsatzdauer konnte, wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

FF-Weins-Ysperdorf: 20 Mitglieder mit 4 Fahrzeugen + Zille
FF-St.Oswald: 16 Mitglieder mit 3 Fahrzeugen
FF-Amstetten: 16 Mitglieder mit 3 Fahrzeugen