02.06.2017 Fahrzeugbergung Loseneggeramt

Am Freitag den 2. Juni um 18:20 Uhr wurde die FF St. Oswald zu einer Fahrzeugbergung (T1) alarmiert.

Ein auf der Seite liegender PKW musste von einer Mauer entfernt werden und die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden mittels Bindemittel gebunden.

Nach 1,5 Stunden konnten die 16 Mitglieder wieder einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.