07.05.2016 FLA-GOLD

Am Samstag, den 07.05.2016 legten bei hervorragenden Wetterbedingungen 4 Kameraden der FF St. Oswald das Feuerwehrleistungsabzeichen(FLA) in der Stufe Gold in der Landesfeuerwehrschule in Tulln ab. Die Aufgaben bei der „Feuerwehr-Matura“ waren: Ausbildung in der Feuerwehr, Berechnen – Ermitteln – Entscheiden, Brandschutzplan, Formulieren und Geben von Befehlen, Fragen aus dem Feuerwehrwesen, Führungsverfahren und Praktische Einsatztätigkeiten. Alle vier Teilnehmer konnten die gesetzten Ziele mit bravour meistern. An den Ergebnissen unserer Wehr kann man erkennen, dass sich die 11 Wochen Vorbereitung auf diesen Kurs bezahlt gemacht hatten. Die Feuerwehr Sankt Oswald gratuliert ganz Herzlich zu dieser hervorragenden Leistung:
HV, Gerhard Sigl
FM, Leopold Hintersteiner
OFM, Fabian Leonhartsberger
FM, Philipp Sigl


01.05.2016 Floriani

Am 1. Mai feierten 52 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Oswald zum Gedenken ihres Schutzpatrons die Florianimesse. Mit Begleitung der Musikkapelle St.Oswald erfolgte der Einmarsch zur Kirche. Im Anschluss der Messe wurde zum Gedenken aller verstorbenen Mitglieder ein Kranz am Grab des Ehrenkommandanten Stv. Johann Wimmer hinterlegt. Bei der anschließenden Dienstbesprechung im GH Haider hielt Kommandant, Hauptbrandinspektor Johannes Kloimüller einen kurzen Rückblick über die Ereignisse und Neuerungen der vergangenen Monate.  Besonders erfreulich war die Angelobung eines neuen Mitgliedes. Probefeuerwehrmann Daniel Brandstätter wurde in den aktiven Dienst überstellt. Auf Grund seiner umfangreichen Ausbildung bei der Feuerwehrjugend wird Daniel die Herausforderungen des aktiven Feuerwehrdienstes sicher meistern. Die erforderlichen Ausbildungsmodule wird er in den nächsten Monaten absolvieren. Wir wünschen Daniel viel Glück für seine Zukunft in der Feuerwehr. Ein weiteres erfreuliches Ereignis war die Beförderung einiger Feuerwehrmitglieder, so wurden Hauptfeuerwehrmann Christian Gilber zum Löschmeister und Feuerwehrmann Alois Reiterer zum Oberfeuerwehrmann befördert. Für Brandrat Josef Hinterndorfer hatte das Kommando eine besondere Überraschung vorbereitet. Josef wurde zum Dank für seine zwanzigjährige Tätigkeit als Feuerwehrkommandant zum Ehrenkommandant ernannt. Auch für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr gab es eine Neuerung. Sie wurden alle mit einer neuen, blauen Dienstbekleidung ausgestattet. Da mittlerweile fast alle Jugendgruppen eine blaue Uniform tragen, war es uns ein Anliegen unseren Nachwuchs ebenfalls damit einzukleiden.  Natürlich wird auch die grüne Uniform in Verwendung bleiben. Sie wird für die wöchentlichen Treffen und Übungen herangezogen. Abschließend möchte sich das Kommando der Feuerwehr St.Oswald bei Pfarrer GR Mag. Fabian Ifechi Ehujuo für die Gestaltung der Hl. Messe, beim Musikverein St. Oswald für die Umrahmung der Feier und bei Fr. Bgm. Kloimüller für ihre Teilnahme bedanken.


 

02.04.2016 Ausbildungsprüfung Atemschutz

Am Samstag den 02.04.2016 legte die FF-St.Oswald die Ausbildungsprüfung „ATEMSCHUTZ“ in der Stufe Bronze ab. Alle Kameraden die sich seit Anfang des Jahres auf diese Prüfung vorbereiteten, konnten die gesetzten Ziele erreichen. Es nahmen 5 Gruppen zu jeweils 4 Personen teil.

Gruppe 1: OBI Leopold Hintersteiner
OFM Horst Leonhartsberger
OFM Fabian Leonhartsberger
FM Philipp Sigl

Gruppe 2: BR Josef Hinterndorfer
FM Dominic Schwarzl
HFM Oswald Renner
HLM Gerald Hinterndorfer

Gruppe 3: OV Johann Leonhartsberger
OLM Robert Lumetsberger
FM Thomas Leonhartsberger
FM Leopold Hintersteiner

Gruppe 4: V Jürgen Brandstätter
BM Gerhard Sigl
HFM Christian Gilber
HFM Franz Fischl

Gruppe 5: HBI Johannes Kloimüller
HLM Bernhard Hinterndorfer
HFM Andreas Kloibhofer
OFM Mathias Schauer

Im Rahmen der Ausbildungsprüfung mussten vier verschiedene Stationen unter Einsatz von schwerem Atemschutz bewältigt werden. Die Aufgaben reichten, vom richtigen Ausrüsten, über die Rettung einer Person aus verrauchtem Raum, bis hin zur Bewältigung einer Hindernisstrecke und anschließend das Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft. Hiermit möchten wir uns recht Herzlich bei allen Teilnehmern bedanken für die investierte Zeit. Ein weiterer Dank gilt auch unserem Prüferteam unter der Leitung von ASB Harald Gruber, sowie der FF Persenbeug die bei der Durchführung uns mit dem Atemschutzkompressor unterstützt haben. Die Übergabe der Abzeichen wurde von unserem neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten Roman Thennemayer durchgeführt, auch Ihm wollen wir hiermit ein Dankeschön mitteilen für die verbrachte Zeit in St.Oswald. Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Oswald absolvierte als erste Wehr im Abschnitt Persenbeug diese Ausbildungsprüfung und konnte somit den Ausbildungsstand in den eigenen Reihen erhöhen.